Diese Kekse habe ich schon vor einigen Tagen gemacht.
Damals mit Haselnüssen.
Weil die Kekse so köstlich waren, habe ich sie wieder gebacken.
Dieses Mal aber mit Kokosflocken.
Testergebnis: beide Sorten sind lecker!

 Zutaten: 125 g zimmerwarme Butter150 g Puderzucker2 Eiweiß225 g Mehl125 g Kokosflocken

Butter mit  Puderzucker schaumig schlagen.Eiweiße einzeln unterrühren und je etwa 30 Sekunden rühren.Mehl mit Kokosflocken mischen und unter den Teig heben.Aus dem Teig kleine Würstchen spritzen. Backen: bei 175° C Ober- und Unterhitzeetwa 15 Minuten

Die Hälft der Kekse habe ich in die geschmolzene weiße Schokolade getunktund dann Kokosflocken drübergestreut. 

Die Hälfte ist so geblieben, wie ich sie schuf… 🙂