ZUTATEN

Vanille-Creme1 Liter Vollmilch1 Stk. Vanilleschote10 Stk. Eigelb200 g Zucker100 g Mais StärkeLasagne1 Pk. Lasagneblätter150 g Haselnüsse geröstet gehobelt100 g Schokolade dunkel geraspelt450 g Nutella1 Pk. Marshmallows1 Liter Milch

ZUBEREITUNG

1.Für die Creme die Vanilleschote aufschneiden und das Mark herauskratzen. Mark und Schote mit der Milch aufkochen, anschließend vom Herd ziehen und zugedeckt ziehen lassen.2.In einer Schüssel Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Stärke oder Mehl dazu geben und gründlich unter mengen.3.Die Vanillemilch durch ein Sieb geben und unter die Eigelbmischung schlagen. Die Creme in einen Topf umfüllen und vorsichtig erhitzen – dabei ständig rühren, damit sie nicht anbrennt. Kurz köcheln lassen und dann sofort vom Herd ziehen. Auf Eiswasser kaltrühren und kühlstellen.4.Die Lasagneblätter in Milch (geht auch mit Kakao) kurz weichköcheln, dann abtropfen lassen.5.In einer rechteckigen feuerfesten Form zunächst etwas von der Vanillecreme auftragen, dann eineSchicht Lasagneblätter auflegen. Mit Creme bedecken und mit Haselnüssen und Schokolade bestreuen. Mit Nutella beträufeln. Dann mit den nächsten Schichten genauso verfahren.6.Die oberste Schicht mit Creme, Nüssen und Nutella bestreichen und die Marshmallows nach Belieben darauf verteilen. Entweder kurz im Backofen mit Grillfunktion oder mit dem Bunsenbrenner übergrillen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.