Zutaten für 4 Portionen:

1Chinakohl oder Weiß- oder Spitzkohl
200 gSchinken, gewürfelt
400 gSchnitzel oder Minutensteaks oder Hackfleisch
1Schmelzkäse – Ecke, evtl. mit Kräutern
200 mlSahne
Salz und Pfeffer
2 ELSpeisestärke
100 gKäse (Gouda), gerieben
2Zwiebel(n)
evtl.Kräuter

Rezept von: Libelle1973

Den Chinakohl waschen, trocknen und dann in Streifen schneiden. Die Zwiebeln fein würfeln und mit dem gewürfelten Schinken anbraten. Chinakohl hinzufügen und für ca. 10 Min. dünsten (es entsteht einiges an Flüssigkeit).

Den angedünsteten Chinakohl abseihen (die Flüssigkeit wird noch gebraucht) und in eine Auflaufform geben. Das Fleisch in Streifen schneiden und anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend das angebratene Fleisch auf dem Chinakohl verteilen.

Den Sud vom Chinakohl mit Sahne auffüllen, den Schmelzkäse auflösen und mit Salz und Pfeffer würzen. Wer möchte, kann noch ein paar Kräuter wie Petersilie oder Schnittlauch hinzufügen. Die Soße mit in Wasser (ca. 1/2 Tasse) aufgelöster Stärke binden und anschließend über das Fleisch und den Kohl gießen. Die Soße kann ruhig etwas dickflüssiger sein, da der Kohl im Ofen noch Flüssigkeit lässt.

Das Ganze noch mit geriebenem Käse bestreuen und bei 200°C (Umluft) ca. 20 Min. überbacken. Dazu schmecken Salzkartoffeln.


Arbeitszeitca. 45 Minuten
Gesamtzeitca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgradnormal