Zutaten für 4 Portionen:

250 gNudeln
300 gCabanossi
200 gBockwurst
400 gTomaten, stückige
2Paprikaschote(n), rot
2Zwiebel(n)
200 mlSahne
1 ELTomatenmark
1 ELÖl
100 mlWasser von den Nudeln
100 gGouda, gerieben
Paprikapulver, mild oder scharf
Salz und Pfeffer
Knoblauchpulver
Fett für die Form

Verfasser:
zucchinipfanne

Die Nudeln in Salzwasser etwa 2 Minuten kürzer als auf der Packung angegeben kochen.
Beim Abgießen des Nudelwassers ein Gefäß, z. B. eine Tasse, unterstellen, um das Nudelwasser aufzufangen.

In der Zwischenzeit Zwiebeln, Paprika, Cabanossi und Würstchen schneiden.

Die Zwiebeln zusammen mit den Cabanossi in einem Topf mit etwas Öl anbraten. Nach 2 – 3 Minuten die Paprika hinzugeben und kurz mit anbraten. Mit den gestückelten Tomaten ablöschen. Tomatenmark, Sahne und das aufgefangene Nudelwasser hinzugeben und aufkochen lassen. Mit Paprikagewürz, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln in eine eingefettete Auflaufform geben, die Soße darüber geben und mit Käse bedecken.

Im Ofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze oder 180 °C Umluft ca. 15 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Arbeitszeit:ca. 25 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 25 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:ca. 967