Zutaten für 4 Portionen:

175 gReis
400 gZucchini
2Zwiebel(n)
2Knoblauchzehe(n)
4Tomate(n)
einige StieleOregano
einige StieleThymian
3 ELOlivenöl
500 gHackfleisch, gemischt
Pfeffer, aus der Mühle
200 gFeta-Käse
2Ei(er)
250 gSchmand

Verfasser:
riga53

Reis in 350 ml Salzwasser garen.
Zucchini waschen und schräg in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen würfeln. Tomaten häuten und ebenfalls würfeln. Thymian und Oregano abzupfen und fein hacken.
Zucchini in heißem Öl goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und das Hackfleisch im restlichen Bratfett krümelig braten. Zwiebeln, Knoblauch, Thymian und Oregano hinzufügen und 3 Minuten mitbraten. Zucchinischeiben und Tomatenwürfel dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

100g Feta zerkleinern und mit den Eiern und dem Schmand verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Hackmischung und Reis in eine Auflaufform schichten und die Schmandmasse darüber verteilen. Nun den restlichen Feta über dem Auflauf zerbröseln und ca. 25 Minuten backen. Aus den Ofen nehmen und mit Oreganoblättchen garnieren.

Arbeitszeit:ca. 20 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 25 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:keine Angabe