Zutaten für 4 Portionen:

1 kgHokkaidokürbis(se)
2Zwiebel(n), rot
1 BundPetersilie
6 ELOlivenöl
100 gParmesan am Stück (geht auch ohne)
etwasSalz
etwasPfeffer aus der Mühle
1 halbeZitrone(n)

Rezept von: vegifitbylucy

Den Ofen auf 200 °C vorheizen (Umluft 180 °C). Den Kürbis gut waschen, Stiel- und Blütenansatz sowie die schorfigen Stellen von der Schale schneiden. Nun den Kürbis halbieren und mit einem Esslöffel die Kerne herausschaben. Die Hälften in fingerdicke Scheiben schneiden.

Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Petersilie abbrausen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen. Alles zusammen mit Öl, Salz, Pfeffer vermischen und auf einem Blech verteilen. Den Parmesan grob und großzügig darüber hobeln und das Blech für 15 – 20 Min. in den Ofen schieben, bis der Kürbis gar und der Käse leicht gebräunt ist. Die halbe Zitrone darüber auspressen und servieren.

Mit einem leckeren Salat das perfekte Mittag- oder Abendessen!


Arbeitszeitca. 15 Minuten
Koch-/Backzeitca. 20 Minuten
Gesamtzeitca. 35 Minuten
Schwierigkeitsgradsimpel
Kalorien p. P.ca. 363