Zutaten für 2 Portionen:

1 kl. KopfBlumenkohl, (ca. 600g)
1 TasseLinsen, rote, (100-150g)
1 TasseWasser
½ TLSalz
1 TasseKokosmilch, (100-150ml)
1Stevia – Tablette
n. B.Salz
n. B.Chiliflocken
n. B.Knoblauchpulver

Rezept von: isa-baerchen

Linsen in frischem, kalten Wasser einweichen. Blumenkohl waschen und inklusive Strunk (holzigen Teil abschneiden) grob in Stücke schneiden. Linsen in einem Sieb mit klarem Wasser waschen.

Linsen, Blumenkohl, Salz und Wasser in einem Topf aufkochen und abgedeckt für ca. 15-20 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen, bis die Linsen und der Blumenkohl weich sind. Dies ist dann der Fall, wenn man die Blumenkohlstücke leicht mit einer Gabel auseinander brechen kann. Ggf. etwas Wasser nachgießen. Deckel abheben und restliches Wasser für ca. 5-10 Minuten abdampfen lassen. Blumenkohl und Linsen zusammen mit der Kokosmilch und einer Stevia-Tablette (o. ä.) pürieren. Mit Salz, Chili und Knoblauch-Pulver abschmecken.

Tipps:
Wenn das Püree zu flüssig ist, kann man es z. B. mit etwas Guarkernmehl oder Konjac-Mehl kalorien- und KH-frei andicken.
Bei diesem Rezept kommt es nicht genau auf die jeweiligen Anteile an – alle Angaben können nach Belieben variiert werden.

Nährwerte pro Portion (300g Blumenkohl, je 50g Linsen und Kokosmilch):
kcal: 288,5
kJ: 1204,5
Eiweiß (g): 19,5
Fett (g): 8,2
KH (g): 31,8
BE: 2,6


Arbeitszeitca. 10 Minuten
Ruhezeitca. 10 Minuten
Koch-/Backzeitca. 20 Minuten
Gesamtzeitca. 40 Minuten
Schwierigkeitsgradsimpel
Kalorien p. P.ca. 683