Zutaten für 4 Portionen:

1 ½ kgRotkohl, Blaukraut
Für die Marinade:
1 TLIngwerpulver
1 TLSalz
5Wacholderbeere(n)
1Lorbeerblatt
4 ELEssig
Pfeffer
Außerdem:
1Zwiebel(n), rote
40 gButter
2 ELZucker
200 gPreiselbeeren, aus dem Glas
150 mlGemüsebrühe
Salz und Pfeffer
evtl.Essig

Verfasser:
trekneb

Am Vortag einen Kopf Rotkohl (ca. 1,5 kg) achteln, harten Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Mit Ingwerpulver, Salz, Pfeffer, Wacholderbeeren, Essig und Lorbeerblatt mischen, gut durchkneten und über Nacht kalt stellen.

Am nächsten Tag Zwiebeln in Würfel schneiden, in einem großen Topf im zerlassenen Fett anschwitzen. Zucker darüber streuen, schmelzen lassen. Mit 100 g Preiselbeer und der Brühe ablöschen, Rotkohl zugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 1 Stunde schmoren lassen.
Restliche Preiselbeeren untermischen mit Salz, Essig und Pfeffer abschmecken.

Arbeitszeit:ca. 30 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 1 Std.
Ruhezeit:ca. 12 Std.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:ca. 304