Zutaten für 3 Portionen:

1 BecherCrème fraîche
½Zucchini
1 großePaprikaschote(n), rot
1 großeMöhre(n)
½Zwiebel(n)
200 gHackfleisch, gemischt
4Ei(er)
Salz und Pfeffer
Muskat
½Tomate(n)
50 gKäse, gerieben
Butter
Paniermehl, für die Form

Rezept von: iRain

Paprika, Möhren, Zucchini waschen, rüsten und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne Butter erhitzen und die Gemüsewürfel darin ca. 5 Minuten lang dünsten. Pfanne vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
Zwiebeln kurz anbraten, Hackfleisch hinzufügen bis sie krümelig sind.

In der Zwischenzeit den Ofen auf 200° C vorheizen, eine Tarte- oder Gratinform einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Man kann auch eine feste Pfanne benutzen.

Für den Guss den Käse mit der Crème fraîche und den verquirlten Eiern vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Gemüsestücke in der Form verteilen, Tomatenscheiben verteilen, Guss darüber gießen und im Ofen 30 – 40 Minuten backen.
Die Frittata herausnehmen und einige Minuten vor dem Anschneiden warten. Schmeckt warm oder kalt.

Dazu passt ein Blattsalat oder Reis.


Arbeitszeitca. 20 Minuten
Koch-/Backzeitca. 30 Minuten
Gesamtzeitca. 50 Minuten
Schwierigkeitsgradsimpel