Zutaten für 4 Portionen:

300Eierspätzle
150 gKochschinken (Hinterschinken)
150 gGouda oder Emmentaler, gerieben
1Zwiebel(n)
1 kl. Dose/nChampignons
1 BecherCrème fraîche
n. B.Oregano
2 ELSonnenblumenöl

Verfasser:
Kuestenluemmel

Die Eierspätzle in gesalzenem Wasser kochen.

Währenddessen die Zwiebel und den Schinken in kleine Stücke schneiden, die Champignons abtropfen lassen.

Die Zwiebeln in heißem Öl glasig werden lassen, den gewürfelten Schinken und die Champignons dazugeben, gut durchmischen und kurze Zeit dünsten.

Die Spätzle abgießen und in eine Schüssel geben. Schinken und Champignons dazugeben und verrühren. Ca. die Hälfte des geriebenen Käses unterrühren, es bilden sich lange, leckere Käsefäden am Kochlöffel. Die Crème fraîche dazurühren.

Den Inhalt der Schüssel in eine Auflaufform umfüllen und gleichmäßig in der Form verteilen. Den restlichen Käse über den Auflauf streuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C 20 Minuten überbacken, bis der Käse goldbraun ist.

Zuletzt eine Prise Oregano darüber streuen und servieren.

Arbeitszeit:ca. 10 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:keine Angabe