Zutaten für 4 Portionen:

4 großeAubergine(n)
1 gr. Dose/nTomate(n), geschält, 800 g
1 KugelMozzarella, fettreduzierter, 125 g
30 gParmesan, frisch gerieben
1Zwiebel(n)
1Knoblauchzehe(n)
Basilikum, frisch
Oregano, getrocknet
Salz
Peperoni, oder Pfeffer
Olivenöl

Verfasser:
DonnaRenata

Die Auberginen in fingerdicke Scheiben schneiden, etwas salzen damit sie die Flüssigkeit verlieren und der Auflauf später nicht wässrig wird. Mindestens 30 min. ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln und den Knoblauch in etwas Fett andünsten und mit den passierten Tomaten ablöschen. Mit Salz, Peperoni/Pfeffer und den Kräutern würzen. Circa 30 min. einköcheln lassen.

Die Auberginenscheiben nun im Ofen beidseitig ca. 10-12 min. grillen bis sie eine leicht gebräunte Farbe haben.
Mozzarella in Scheiben schneiden.

Eine Auflaufform mit Olivenöl einpinseln und etwas Soße hineingeben. Mit je einer Schicht Auberginen, Tomatensoße, Mozzarella und Parmesan abwechseln, bis alle Zutaten verbraucht sind. Den Schluss bilden Soße, Mozzarella und Parmesan.

Damit die obere Schicht nicht zu schnell austrocknet, kann man die Form bis zur Hälfte der Backzeit mit Alufolie abdecken. Je nach Backofen ca. 30 min bei 220°C.

Arbeitszeit:ca. 40 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:keine Angabe