Zutaten für 4 Portionen:

250 gNudeln (Makkaroni)
1Zwiebel(n), gewürfelt
4Tomate(n), gewürfelt
500 gHackfleisch, gemischtes
⅛ LiterWein, rot
⅛ LiterBrühe
2 ELTomatenmark
4 ELParmesan
1 ELSemmelbrösel
1 Zehe/nKnoblauch, gehackt
Zimt, gemahlener
Salz
Pfeffer
Für die Sauce: (Bechamel)
4 ELButter
4 ELMehl
½ LiterMilch
3Ei(er)
4 ELParmesan
Salz
Pfeffer
Muskat
Semmelbrösel zum Bestreuen
Parmesan zum Bestreuen
Butter, in Flöckchen geschnitten, zum Bestreuen
Butter für die Form
Semmelbrösel für die Form

Rezept von: sonnenschein148

Die Makkaroni nach Packungsangabe kochen.

Hackfleisch anbraten, Zwiebel- und Tomatenwürfel, Tomatenmark und Knoblauch dazugeben. Mit Wein und Brühe aufgießen und mit Zimt, Salz und Pfeffer würzen.
Nudeln abgießen und anschließend mit Semmelbröseln und Parmesan mischen.
Eine Auflaufform ausbuttern und mit Semmelbröseln ausstreuen. Je eine Schicht Nudeln, Hacksauce, Nudeln, Hacksauce einfüllen.

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Bechamelsauce herstellen: Butter schmelzen und das Mehl unterrühren. Vorsichtig und unter ständigem Rühren mit Milch aufgießen. So lange aufkochen lassen, bis eine dicke Soße entsteht. Vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen. Parmesan und Eier unterrühren und schließlich mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Bechamelsauce über den Auflauf gießen und mit Semmelbrösel, Parmesan und Butterflocken bestreuen.

In den Backofen schieben und ca. 45 Minuten backen.


Arbeitszeitca. 30 Minuten
Gesamtzeitca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgradnormal
Kalorien p. P.ca. 1244