Zutaten für 4 Portionen:

1Paprikaschote(n), rot oder gelb
2Zwiebel(n)
2 Zehe/nKnoblauch
1 GlasKapern
2 Dose/nThunfisch, in eigenem Saft
2Tomate(n)
1Chilischote(n)
Sambal Oelek
4 Port.Nudeln (Spaghetti)

Rezept von: cbein

(scharf)

Zwiebeln und Paprika würfeln und in der Pfanne (möglichst mit hohem Rand) in reichlich Olivenöl anschwitzen, Knoblauch fein hacken und mit der in kleine Streifen geschnittenen Chilischote (diese entkerne ich vorher) zugeben. Die Tomaten würfeln und hinzufügen (wer es mag, kann sie entkernen und häuten –> muss aber nicht sein. Die Kapern abgießen und ab in die Pfanne.
Zum Schluss den Thunfisch hinzugeben, köcheln lassen und 1 TL. Oregano und Basilikum zufügen. Mit Salz und Sambal abschmecken.
Spaghetti kochen, in eine große Schüssel geben und die “Thunfischsauce” mit den Spaghetti vermengen.
Total easy in der Zubereitung und schmeckt köstlich.
Das Rezept ist von den Malediven und wurde von mir nur etwas ergänzt.
Dazu passt ein frischer grüner Salat


Arbeitszeitca. 20 Minuten
Gesamtzeitca. 20 Minuten
Schwierigkeitsgradsimpel