Zutaten für 2 Portionen:

300 gSpaghetti
150 gKochschinken
½ BundSpargel, weiß
3Frühlingszwiebel(n), klein geschnitten
1 BecherCrème fraîche
etwasParmesan, gerieben
n. B.Salz und Pfeffer
1 ELButter

Den Spargel schälen und die holzigen Enden abbrechen. Die guten Teile in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Zusammen mit den Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen.

Den Schinken in kleine Würfel schneiden.

Die Butter schmelzen und darin die Frühlingszwiebeln und den Schinken andünsten. Nun die Crème fraîche unterrühren.

Nudeln und Spargel abgießen und einen halben Schöpflöffel Kochwasser auffangen.

Die Nudeln und die Spargelstücke zurück in den Topf geben, das Kochwasser dazugeben. Nun mit der Sauce vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Auf Tellern anrichten und mit geriebenem Parmesan bestreuen.


Arbeitszeitca. 10 Minuten
Koch-/Backzeitca. 15 Minuten
Gesamtzeitca. 25 Minuten
Schwierigkeitsgradnormal
Kalorien p. P.ca. 1029