Zutaten

500 g Nudeln, gekocht gewogen
1 Zwiebel(n)
100 g Kochschinken
1 EL Tomatenmark
3 Zehe/n Knoblauch
200 g Ajvar
100 ml Sahne, evtl. etwas mehr
1 Schuss Sherry
50 g Parmesan, gerieben
1 Handvoll Kräuter, frisch (z.B. Basilikum und Petersilie)
Salz
Pfeffer
Zucker

Zubereitung

Die Zwiebel schälen, hacken und in etwas Öl glasig dünsten. Den gewürfelten Schinken und das Tomatenmark hinzugeben und alles ein paar Minuten lang anschwitzen. Mit Ajvar, dem gepressten Knoblauch, Sahne und einem guten Schuss Sherry ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Ca. 5 Minuten leise köcheln lassen, dann die Nudeln hinzugeben und alles gut durchmengen. Wenn die Nudeln heiß sind, Parmesan und Kräuter hinzugeben und untermengen. Nochmals abschmecken, dann servieren.

Die Menge reicht bei uns für 2 Personen.

Alle Mengenangaben können natürlich nach persönlichem Geschmack variiert werden.