Zutaten

2 kleine Zwiebel(n)
1 TL Pflanzenöl
2  Paprikaschote(n)
120 g Kochschinken
500 g Nudeln, (Vollkornnudeln)
2 TL Kräuter
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
300 ml Gemüsebrühe
125 g Schmelzkäse, Halbfettstufe
1 Pck. Käse, geriebener, fettreduziert

Zubereitung

Die Nudeln in Salzwasser bissfest garen.
Die Zwiebeln, Paprikaschoten und den Kochschinken in Würfel schneiden. Die Zwiebelwürfel kurz in Öl andünsten. Die Nudeln mit Zwiebeln, Paprika, Kochschinken und den Kräutern vermischen, in eine Auflaufform geben und dann mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
Die Brühe erwärmen und den Schmelzkäse darin schmelzen und mit Pfeffer würzen. Dann die Schmelzkäse-Brühe über die Nudeln gießen und den Käse darüber streuen.
Im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 25 Min. gratinieren.