Zutaten

500 g Kartoffel(n)
5 EL Olivenöl
2 EL Thymian, gehackt
Salz

2              Schweineschnitzel
1 TL Gewürzmischung, (Gyros-)
1/2           Salatgurke(n)
2 EL Zitronensaft
100 g Feta-Käse
150 g Sahnejoghurt, 10 %
Pfeffer

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen, je nach Größe längs halbieren und trocken tupfen. In einer Schüssel mit 1 1/2 EL Öl, Thymian und Salz mischen. Die Kartoffeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im heißen Ofen bei 230 Grad Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene 30 Min. goldbraun backen.

Inzwischen das Fleisch quer in 1/2 cm breite Streifen schneiden. In einer Schüssel mit 1 1/2 EL Öl und dem Gyrosgewürz mischen und 10 Min. marinieren.

Die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und in 1 cm große Stücke schneiden. Mit 2 EL Öl und 1 EL Zitronensaft mischen und leicht salzen. Den Feta zerbröseln und mit dem Joghurt verrühren. Den Feta-Dip mit 1 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Eine Pfanne erhitzen und das marinierte Fleisch rundherum 4 – 5 Min. anbraten, salzen und pfeffern. Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und in der Pfanne mit dem Fleisch mischen. Die Gurken zugeben und mit dem Feta-Dip servieren.