Zutaten

125 g Speckwürfel
2 Frühlingszwiebel(n)
100 g Gouda
3 EL Crème fraîche
Salz und Pfeffer
6  Laugenbrötchen

Zubereitung

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Speckwürfel bei mittlerer Hitze anbraten und bereithalten.

Die Brötchen mit einem scharfen Messer aushöhlen und das Innere klein schneiden.
Für die Füllung die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und zusammen mit dem Brötcheninneren sowie der Hälfte vom geriebenen Käse, der Crème fraîche, den Speckwürfeln, Salz und Pfeffer mischen und in die ausgehöhlten Brötchen füllen.

Mit Käse toppen und für 10 – 12 Minuten goldgelb backen.