Zutaten

400 g  Erbsen, grün oder gelb, geschält
2 Liter  Wasser
500 g  Rippchen (Schäl-)
4   Mettwürstchen
1 Bund  Suppengrün, klein geschnitten
750 g  Kartoffel(n), gewürfelt
2 TL  Bohnenkraut, getrocknet
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Erbsen im gesalzenen Wasser 24 Std. einweichen.

Nun die Rippchen und die mit einer Gabel angestochenen Mettwürste hinzufügen, aufkochen und bei schwacher Hitze fast weich kochen. Dann die Kartoffeln und das Suppengrün hineingeben, wieder zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze gar werden lassen. Das Fleisch herausnehmen und klein geschnitten wieder zur Suppe geben. Nun mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut abschmecken.