Zutaten

  • 550 g Reis
  • 800 ml Milch
  • 3 EL Butter
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 6 Eier
  • 250 g Quark
  • Zucker nach Geschmack
  • Schale von 1 Zitrone
  • Aprikosen aus der Dose
  • Zimtzucker zum Bestreuen

ZubereitungDen Reis waschen, mit Milch übergießen, Butter und Salz hinzufügen und den Reis unter ständigem Rühren (ohne Rühren wird die Milch anbrennen) gar kochen.Die Eier trennen. Eiweiß mit Zucker steif schlagen und unter den Eischnee die Eigelbe unterrühren. Den warmen, gar gekochten Reis hinzufügen und gut umrühren.Die Hälfe der Masse in die gefettete und mit Semmelbröseln bestreute Auflaufform geben.Den nach Geschmack gesüßten Quark darauf verteilen, mit den abgetropften Aprikosen aus der Dose belegen und mit dem Rest der Ei-Reis-Masse zudecken.Mit Zimtzucker bestreuen.Bei 180 °C ca. 30 Minuten backen.Mit dem Aprikosensaft aus der Dose oder eventuell mit Sirup oder mit frischem Obst verziert servieren.