Zutaten

  • 200 g Löffelbiskuits
  • 4 EL Apfelsaft
  • 500 g Apfelkompott, mit Stücken
  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Quark
  • 75 g Zucker
  • 1 Tüte/n Vanillezucker
  • 100 g süße Sahne, steifgeschlagen

ZubereitungEine flache Auflaufform mit Löffelbiskuit auslegen, mit Apfelsaft beträufeln. Das Apfelmus darauf verteilen. Mascarpone, Sahnequark, Zucker, Vanillezucker und Sahne vermischen und auf das Apfelmus streichen. Ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem servieren mit Zimt bestäuben.