Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 150 g Margarine oder Butter
  • 3 Ei(er)
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 75 g Zucker
  • 75 g Butter
  • 75 g Mehl
  • 50 g Kakaopulver
  •   Puderzucker, zum Bestäuben

ZubereitungZucker, Mehl, Margarine, Eier, Backpulver und Vanillinzucker in eine Schüssel geben und gut durchrühren (jeweils die erste Angabe). Alles in eine Springform geben. Dann die restlichen Zutaten vermischen und zu einen krümeligen Teig kneten. Den Teig über den bereits vorhandenen Teig krümeln.Alles in den Ofen schieben und bei 200°C etwa 20-30 Minuten backen. Einfach mit Holzstäbchenprobe kontrollieren. Backzeit ist stark abhängig vom Ofen. Im Umluftherd kann der Kuchen auch schon nach 10 Minuten fertig sein.Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen.Auch als Blechkuchen gut geeignet. Dann einfach die doppelte Menge nehmen.