COCONUT BANANA PANCAKES

ein leckeres süßes Frühstück

ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

1Ei(er) (alternativ 1 EL Sojamehl)
120 gMehl
200 mlKokosmilch
50 mlWasser, kaltes
1 ELZucker, braun
2 ELÖl
3 TLBackpulver
¼ TLSalz
3Banane(n)
Zimt
Ahornsirup

Verfasser:
Cappuccino

Das Ei verquirlen. Mehl, Kokosmilch, Wasser, Zucker, Öl, Backpulver und Salz zugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Bananen schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Eine beschichtete Pfanne erhitzen, dann etwa 50 ml Teig einfüllen und 4-5 Bananenscheiben in den Teig drücken. Wenn die Unterseite goldbraun ist, den Pfannkuchen mit Zimt bestreuen und umdrehen. Andere Seite ebenfalls goldbraun ausbacken. Heiß mit den restlichen Bananenscheiben auf einem Teller anrichten und mit Ahornsirup servieren.

Hinweis: Für eine vegane Version lässt sich das Ei problemlos durch 1 EL Sojamehl ersetzen.

Arbeitszeit:ca. 15 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:keine Angabe