FÜNF – GEWÜRZE – PULVER

uralte harmonische Gewürzmischung aus bitteren, süßen, sauren und salzigen Geschmacksnoten

ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

2 Stange/nZimt, (Cassiarinde)
6 Stück(e)Sternanis
1 ELGewürznelke(n), ganze
1 ELFenchelsamen
1 ELAnis oder Szeschuanpfeffer oder Schwarze Pfefferkörner

Verfasser:
BerndB

Die Cassiarinde in mehrere Stücke brechen. Alle Gewürze in der Küchenmaschine oder im Mörser zu feinem Pulver zermahlen. In ein sterilisiertes Glas füllen, verschließen und beschriften.

Variationen:
Anstelle von Cassia kann andere Zimtstange verwendet werden, doch etwas mehr, da sie milder ist. Cassiarinde findet man jedoch oft im Asialaden.

Arbeitszeit:ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:keine Angabe