HÄHNCHEN – CURRY – SUPPE

Partysuppe

ZUTATEN FÜR 12 PORTIONEN:

2 kgHähnchenbrustfilet(s) oder Putenbrust
10 ELÖl
10 ELMehl
8 TLCurry
4 LiterBrühe
5Knoblauchzehe(n)
10 kleineZwiebel(n) oder 3 Gemüsezwiebeln
2 kgChampignons
400 gCrème fraîche
Salz und Pfeffer, frisch gemahlener

Verfasser:
markus-esser

Fleisch in Würfel schneiden mit Pfeffer und Salz würzen und in einem großen Topf portionsweise anbraten. Das scharf angebratene Fleisch in eine Schüssel geben.

Champignons putzen, vierteln und ebenfalls anbraten. Champignons ebenfalls in eine Schüssel geben.

Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln, in den gleichen Topf geben und glasig anbraten. Mehl und Curry mischen, fein über die gedünsteten Zwiebeln geben und mit anschwitzen, mit heißer Brühe auffüllen und aufkochen lassen. Zügig mit dem Schneebesen rühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Das Fleisch und die Champignons zugeben und umrühren. Crème fraiche dazugeben, umrühren und das Ganze 20 Minuten auf kleiner Flamme mit gelegentlichen Rühren köcheln lassen. Am Ende nochmals abschmecken.

Ich habe die Suppe immer mit Fladenbrot oder Baguette serviert. Meine Gäste waren immer begeistert. Viel Spaß beim Nachkochen!

Arbeitszeit:ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:ca. 481