ZUTATEN (BLECH – CA. 30:40)
250 g zimmerwarme Butter
250 g Zucker
200 g Mehl
50 g Backkakao
5 Eier
Außerdem:
200 g geschmolzene Schokoladenkuvertüre
Smarties, Beeren, Süßigkeiten etc.
ZUBEREITUNG
Butter und Zucker cremig rühren und die Eier nach und nach hineinrühren.
Mehl, Backkakao und Backpulver hinein sieben und kurz weiter rühren. Den Teig
auf ein mit Backpapier belegtes Blech ggf. mit Backrahmen (in der Größe von dem
Blech) streichen.
Im vorgeheizten Backofen bei 160°C ca. 20-25 Minuten backen.
Stäbchenprobe nicht vergessen! Den Kuchen komplett auskühlen lassen

Nun auf ein Blatt ein Motiv, Zahl oder Buchstabe aufzeichnen, ausschneiden
und dann auf den Kuchen legen. Mit einem Messer ca. 0.5 cm Tief einschneiden
und dann mit einem Löffel ausschaben.
Nun den Kuchen mit der geschmolzenen Schokoladenkuvertüre bestreichen und
dann mit Smarties, Beeren der anderen Süßigkeiten dekorieren.

Zubereitung: ca. 5 Minuten
Backofen: 160°C Ober-/Unterhitze
Backzeit: ca. 15-25 Minuten