GEWÜRZKUGELN

halten sich 4-6 Wochen

ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

200 gButter, weich
3Eigelb
100 gPuderzucker
1 Pck.Vanillezucker
1 Prise(n)Salz
1 TLLebkuchengewürz
200 gMehl
1 TLBackpulver
30 gKakaopulver
125 gHaselnüsse, gemahlen
100 gKuchenglasur, Vollmilch
Pistazien, gehackt (nach belieben)
Mehl, zum Formen

Verfasser:
Bezwinger

Butter Eigelbe, Puderzucker, Vanillezucker, Salz und Lebkuchengewürz in eine Schüssel geben. Alles mit den Quirlen der Handrührgerätes schaumig rühren.
Mehl, Backpulver und Kakaopulver dazusieben und die Haselnüsse darüber streuen. Alle Zutaten mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt eine Stunde kühl stellen.
Das Backblech mit Backpapier auslegen.
Den Teig mit bemehlten Händen zu walnussgroßen Kugeln drehen und im Abstand von 2-3 cm auf das Backblech setzen. 10 Minuten kalt stellen.
Inzwischen den Backofen auf 175°C vorheizen.
Die Plätzchen im Backofen 10-15 Minuten backen. Zum Auskühlen auf ein Kuchengitter legen.
Die Glasur klein hacken und in einem Töpfchen im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die Kuppeln der Plätzchen in die Glasur tauchen und nach belieben mit Pistazien bestreuen. Die Glasur 20 Minuten trocknen lassen.

Arbeitszeit:ca. 45 Min.
Ruhezeit:ca. 1 Std.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:keine Angabe