GEMÜSETÜRMCHEN MIT ZIEGENKÄSE UND HONIG

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN:

1Zucchini
1Aubergine(n)
Salz
Olivenöl
2Tomate(n)
60 gKäse, Ziegenkäse (Ziegenrolle)
2 TLOlivenöl
2 TLHonig
2 ELBalsamico
2 ELGemüsebrühe
½ TLRosmarin, frisch
Pfeffer

Verfasser:
Schüttimaus

Zucchini- und Auberginen in Scheiben schneiden und salzen. Nach ca. 15 Minuten abspülen und trocken tupfen. Nebeneinander auf ein Backblech legen, dünn mit Olivenöl einpinseln und im Ofen grillen bis sie Farbe annehmen und weich sind. Alternativ kann das Gemüse auch nebeneinander gelegt in der Pfanne gebraten werden, was aber länger dauert und mit mehr Geruch verbunden ist.
Abwechselnd möglichst gleichgroße Scheiben Zucchini, Aubergine und Tomaten aufschichten, mit dem Käse belegen und mit einem Holzspieß fixieren.
Olivenöl mit den restlichen Zutaten verrühren. Spieße in die Auflaufform stellen, restliches Gemüse verteilen, mit dem Dressing beträufeln. Bei 200 Grad ca. 25 Minuten backen.

Passt sehr gut zu Grillsteak.

Arbeitszeit:ca. 30 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 45 Min.
Ruhezeit:ca. 15 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:keine Angabe