ZUTATEN 

120 g Mehl
1 Pck. Puddingpulver, Vanille, oder 40 g Speisestärke
100 g Kokosraspel
150 g Margarine
1 EL Milch
60 g Zucker, fein
1 Prise(n) Salz
200 g Nougat

ZUBEREITUNG

Aus Mehl, Puddingpulver, Kokosraspeln, Margarine, Milch, Zucker und Salz einen Knetteig herstellen. Eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Ofen auf 160°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Nougat in kleine Würfel schneiden. Aus dem Teig kleine Kugeln formen zwischen Hasel- bis Walnussgröße, einen Nougatwürfel hineindrücken und die Teigkugel verschließen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, Kugeln leicht andrücken, ca 15 min backen bis sie leicht Farbe bekommen haben.

Tipp:
Mit Sojamilch und milchfreiem Nougat vegan.

Guten Appetit