ZUTATEN 

250 g Mehl
150 g Butter, kalte
75 g Zucker
½ TL Zimt
1 Prise(n) Salz
Mehl, zum Ausrolleln
150 g Kuvertüre, Halbbitter
Konfekt (Giotto-Kugeln)

ZUBEREITUNG

Mehl, Fett, Zucker, Zimt und Salz zu einem Teig verkneten. Ca 1 Std. kalt stellen. Teig auf etwas Mehl dünn ausrollen. Sterne (ca. 6 cm Durchm.) ausstechen. Im heißen Backofen E-Herd: 200°C / Umluft: 175°C / Gas: Stufe 3 10-12 Min backen. Auskühlen lassen.
Kuvertüre hacken, im heißem Wasserbad schmelzen. Je 1 Giottokugel mit Kuvertüre auf die Sterne kleben. Mit Kuvertürestreifen verzieren.

Guten Appetit