Schokobananen

Zutaten für 12 Portionen:

Für den Teig:
4Ei(er)
220 gZucker
150 mlMineralwasser, spritzig oder Fanta
125 mlÖl, (Sonnenblumenöl)
250 gMehl
2 TL, gestr.Backpulver
Für den Belag:
400 mlSchlagsahne
2 Pck.Vanillezucker
1 Pck.Sahnesteif
Für den Guss:
300 gKuchenglasur, zartbitter
Zum Verzieren:
100 mlKuchenglasur, Vanille-
6 m.-großeBanane(n)

Verfasser:
MoniRigatoni

Eier mit Zucker schaumig rühren, Mineralwasser oder Fanta dazugeben. Das mit Backpulver gesiebte Mehl kurz unterrühren, anschließend das Öl dazugeben. Den Teig in ein hohes mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Bei 180 Grad Ober/Unterhitze etwa 15-18 Min backen. Den Boden aus dem Ofen nehmen und völlig erkalten lassen.
Die Schlagsahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und gleichmäßig auf den Boden streichen. Die halbierten Bananen in Zweierreihen auflegen und mit der im Wasserbad geschmolzenen Kuchenglasur, zartbitter damit überziehen. Mit der hellen Kuvertüre feine Streifen zur Garnitur über jede Banane ziehen.
Tipp:
die Kuvertüre mit einem Pinsel tupfend auf die Bananen geben-nicht streichen!
Die Bananen mit einem in heißes Wasser getauchtes Messer in Schnitten schneiden!

Arbeitszeit:ca. 20 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 18 Min.
Ruhezeit:ca. 2 Std.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:ca. 420