ZUTATEN

200 gDatteln120 gMandeln10 ELWasser2 ELMandelbutter (oder eine andere)100 gKokosraspeln50 gKokosölRosinen nach GeschmackSchokolade mit einem hohen Kakaoanteil zum Überziehen

ZUBEREITUNG

  1. Datteln entsteinen und zusammen mit den Mandeln in heißes Wasser geben. Ca. 5-10 Minuten ruhen lassen. Die Mandeln und die Datteln in einen Mixer geben und nach und nach das Wasser, in dem sie eingeweicht wurden, dazugeben (zuerst nur 5 EL davon, dann werdet ihr sehen, wie die Konsistenz ist, ob noch mehr hinzugefügt werden muss oder nicht). Mandelbutter (oder eventuell Erdnussbutter oder Cashewbutter) sowie geschmolzenes Kokosöl hinzufügen und alles glatt mixen.
  2. Es entsteht eine dicke Masse und nun werden nur noch Kokosraspeln und Rosinen eingerührt, oder eventuell anderes Trockenobst oder Schokoladenstückchen.
  3. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte und mit Kokosraspeln bestreute Form geben (dann werden sich die Riegel problemlos von der Form lösen).
  4. Die Oberseite mit geschmolzener Schokolade verzieren und auskühlen lassen.