Zutaten

1 St.kleine Banane

2 St.Eier

beliebige Früchte – z.B. Himbeeren

Zubereitung

  1. Banane mit einer Gabel ordentlich zerdrücken, Eier dazugeben und mit der Gabel vermengen. Beliebige Früchte (ich habe Himbeeren verwendet) in die Muffin-Form geben und anschließend den Teig darauf geben.
  2. Im vorgeheizten Backofen bei 190 °C ca. 20 Minuten backen.
  3. Ich empfehle, eine reife Banane zu verwenden. Ansonsten sollte man die Muffins mit Honig, Süßmittel oder einem gesundem Sirup süßen.