Zitronen-Schnitzel mit Parmesanpanade

Zutaten für 4 Portionen:

4Schnitzel vom Schwein oder Kalb
1Zitrone(n)
1 ELOlivenöl
Salz und Pfeffer
4 ELMehl
2Ei(er)
2 ELMilch
5 ELPaniermehl
30 gParmesan, frisch gerieben
1 TLKräuter, italienische, getrocknet und gerebelt
n. B.Butterschmalz

Verfasser:
no_reservations

Die Schnitzel waschen und trocken tupfen. Zwischen zwei Frischhaltefolien etwas platt klopfen. Salzen und pfeffern. Die Zitrone auspressen. Schnitzel, Zitronensaft und Olivenöl in einen Gefrierbeutel geben. Gut verschließen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Für die Panade ein Stück Parmesan fein reiben und mit Paniermehl, einer Prise Salz und der Kräutermischung vermischen. Die Eier mit Milch verrühren.

Die Schnitzel zunächst in Mehl, dann in Ei, zum Schluss in der Parmesan-Paniermehl-Kräuter-Mischung wenden. In Butterschmalz auf mittlerer Stufe braten.

Arbeitszeit:ca. 30 Min.
Ruhezeit:ca. 12 Std.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:keine Angabe