Hähnchenbrust sehr schön gefüllt und mit einer sehr leckeren Füllung

Damit das Rezept erfolgreich ist, müssen Sie die Zutaten abmessen und vorbereiten, bevor Sie mit dem Rezept beginnen. Sie müssen auch die Garzeit und -temperatur beachten, befolgen Sie daher die unten beschriebenen Schritte Schritt für Schritt.

ZUTATEN (2 PERS.):

2 Hähnchenbrust
150g Pariser Pilze
1 Knoblauchzehe
2 EL Frischkäse vom Typ St. Môret
Petersilie
Olivenöl

VORBEREITUNG:

Wasche und schneide deine Champignons in kleine Stücke, ebenso wie deine Knoblauchzehe.

Alles in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten, Salz und Pfeffer nicht vergessen.

Wenn Ihre Pilze fast gar sind, fügen Sie die gehackte Petersilie hinzu.

Am Ende der Garzeit den Frischkäse dazugeben und gut verrühren.

Backofen auf 180 °C vorheizen.

Nehmen Sie Ihre beiden Hähnchenbrüste und salzen Sie sie, machen Sie einen Schlitz in der Mitte, ohne den ganzen Weg zu gehen.

Setzen Sie dann das Messer in diesen Schlitz ein und machen Sie einen Schlitz rechts und dann links.

Dadurch können die Rohlinge von oben “öffnen”.

Garniere deine Hähnchenbrust mit den Champignons.

Legen Sie Ihre Hähnchen in eine ofenfeste Form und backen Sie sie 25 Minuten bei 180 ° C.