Mini-Brioche einfach mit dem Thermomix, ich schlage hier vor, wie man es zubereitet, hier ist das Thermomix-Rezept, um es zu Hause zu machen. einfach und für die ganze Familie.

Damit das Rezept erfolgreich ist, müssen Sie die Zutaten abmessen und vorbereiten, bevor Sie mit dem Rezept beginnen. Sie müssen auch die Garzeit und -temperatur beachten, befolgen Sie daher die unten beschriebenen Schritte Schritt für Schritt.

ZUTATEN :

500 g Mehl
16 cl Milch
100 g Butter
75 g Zucker
6 cl Ahornsirup
25 g brauner Zucker
2 Eier
1 Eigelb
2 Päckchen Hefe
1 EL Vanillezucker
Salz

VORBEREITUNG:

SCHRITT 1
Gießen Sie zuerst die Milch in die Schüssel Ihres Thermomixes und bröckeln Sie die Hefe darüber und programmieren Sie 3 Minuten – 37° – Stufe 1.

2. SCHRITT
Dann Mehl, Eier, Zucker, braunen Zucker, Butter, Vanillezucker, Sirup und eine Prise Salz dazugeben und alles 8 Minuten mischen – Ohr.

SCHRITT 3
Anschließend den Teig in eine Salatschüssel geben, abdecken und mindestens 1 Stunde ruhen lassen, um sein Volumen zu verdoppeln.

SCHRITT 4
Teilen Sie Ihren Teig in die Mini-Brioche-Formen und lassen Sie sie diesmal 35 Minuten ruhen.

SCHRITT 5
Heizen Sie Ihren Ofen auf 180 ° vor, schlagen Sie das Eigelb, bestreichen Sie Ihre Mini-Brioches und legen Sie sie für 15 Minuten in den Ofen.

SCHRITT 6
Endlich ist hier Ihre Mini-Brioche einfach mit dem Thermomix, aus der Form, servieren und guten Appetit an alle.