Damit das Rezept erfolgreich ist, müssen Sie die Zutaten abmessen und vorbereiten, bevor Sie mit dem Rezept beginnen. Sie müssen auch die Garzeit und -temperatur beachten, befolgen Sie daher die unten beschriebenen Schritte Schritt für Schritt.

ZUTATEN :

  • Kleine Äpfel: 4
  • Mehl: 150 g
  • Backpulver: 1 Beutel
  • Geschmolzene Butter: 40 g
  • Zucker: 50 g
  • Milch: 25 cl

VORBEREITUNG :

Mehl mit Hefe und Zucker in einer Schüssel mischen

Gießen Sie langsam die Milch ein, während Sie die Mischung rühren.

Fügen Sie die geschmolzene Butter hinzu.

Heizen Sie Ihren Backofen auf 180 °C vor.

Äpfel schälen und entleeren. Schneiden Sie sie in große Würfel. Legen Sie sie auf den Boden einer Auflaufform

Den Teig darüber gießen und sofort 35 Minuten backen.

Vor dem Verkosten abkühlen lassen.