Obstkuchen

Hier ist ein köstlicher, frischer Kuchen, der sicher gefallen wird! Gutes frisches Obst nach Ihren Vorlieben, eine hausgemachte Vanille-Teig-Creme und gleichzeitig ein knusprig-schmelzendes Mürbteiggebäck.

Zutaten für 7/8 Personen:

250 g süßer Teig
40 cl Gebäckcreme
5 bis 10 cl Rum

Begleitung :

2 Kiwis
1 Mango
1 Körbchen Erdbeeren
1 Körbchen Himbeeren
1/4 Ananas
1 Orange
2 Bananen

VORBEREITUNG:

Um dieses frische Obstkuchenrezept zuzubereiten, bereiten Sie zunächst alle notwendigen Zutaten vor.

Den süßen Teig mit einem Nudelholz ausrollen.

Einen blumenförmigen Tortenkreis auskleiden.

Schneiden Sie den überschüssigen Teig mit dem Nudelholz ab …… und entfernen Sie ihn.

Ein Blatt Backpapier auf den Teig legen und mit den Backsteinen belegen.

Blank backen, im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.

Am Ende des Garvorgangs (wenn der Teig goldbraun ist) das Backpapier mit den Garkernen entfernen und abkühlen lassen.

Entfernen Sie dann vorsichtig den Tortenring.

Die blonde Glasur bei sehr schwacher Hitze mit ein oder zwei Esslöffeln Wasser schmelzen.

Wenn der Belag gut geschmolzen ist, können Sie mit einem Backpinsel eine Schicht dieses Belags auf die gesamte Oberfläche des Tortenbodens auftragen. Dadurch wird verhindert, dass der Teigboden zu schnell durchweicht und der Teig so knusprig bleibt.

Gießen Sie den Rum in die kalte Gebäckcreme, die zuvor zubereitet wurde. Mit einem Schneebesen gut verrühren, bis eine sehr glatte Creme entsteht.

Diese Creme auf den Tortenboden gießen und gut verteilen …… auf der gesamten Oberfläche.

Die Früchte sortenrein auf der Sahne anrichten. Hier beginnen wir mit den Himbeeren.

Alle Früchte schälen und in Stücke schneiden. Entfernen Sie die Stiele von den Erdbeeren und waschen Sie sie schnell unter fließendem Wasser.

Verteilen Sie die Früchte weiter, indem Sie sie in die Sahne geben.

Achten Sie darauf, nicht zwei Früchte einer ähnlichen Farbe nebeneinander zu stellen.

Tun Sie dies mit allen Früchten.

Mit dem Backpinsel die Früchte mit einer dünnen Schicht blondem Topping aprikosen. Dies dient dazu, die Früchte zu schützen, zusammenzukleben und dem Kuchen ein glänzendes Aussehen zu verleihen. Bis zum Dessert im Kühlschrank aufbewahren.