● Heute biete ich Ihnen ein Rezept für einen zarten Himbeerkuchen, ein idealer Leckerbissen für die Saison!

Zutaten :

250 g feiner Grieß
40 g Butter bei Zimmertemperatur
2 Eier
250 g Sauerrahm
150 g Himbeeren
2 TL Backpulver
eine Prise Salz
100 g Puderzucker
1 TL Vanilleextrakt

Vorbereitung :

Butter mit Zucker und Salz schaumig schlagen.
Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eigelb nacheinander in die Butter-Zucker-Mischung einarbeiten und gut schlagen.
Sahne dazugeben und gut vermischen.
Den Grieß mit der Hefe mischen, dann über den Teig gießen und gut vermischen.
Das Eiweiß schlagen und dann vorsichtig in den Teig einarbeiten
Die Form einfetten und Boden und Seiten mit Grieß bestreuen.
Den Teig in die Form gießen, die Himbeeren einarbeiten.
Sie können die Oberseite mit Mandelblättchen bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 40-50 Minuten backen. Überprüfen Sie die Kochzeit und lassen Sie sie etwas abkühlen.
Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.