Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber der Twix ist einer meiner Lieblingsschokoriegel.

Dieses Karamell und das knusprige Shortbread bringen mich zum Schmelzen. So schmelzen, dass ich sie immer zu klein finde.

Und etwas teuer in der Anschaffung.

Um sie zubereiten zu können, wann ich will, in der gewünschten Größe (sehr klein oder geradezu riesig), ist es am besten, ein hausgemachtes Rezept zu haben.

Nun, dieses Rezept gibt es!

Entdecken Sie das Rezept für hausgemachtes Twix- oder Millionärs-Shortbread, einen köstlichen Snack.

Zutat:

Karamell:

Ein 400 g Glas gesüßte Kondensmilch
150 g gesalzene Butter
1 TL Honig
Eine Prise Salz

der Keks:

50 g Puderzucker
170 g Mehl
125 g Butter
Eine Prise Salz
Für das Sahnehäubchen:
200 g Milch- oder Zartbitterschokolade
50 g Butter

Vorbereitung :

SCHRITT 1
Backofen auf 180 °C vorheizen. Zucker und Salz mit der Butter verquirlen, dann das Mehl dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in einer rechteckigen Auflaufform ausrollen und 20 Minuten backen.

2. SCHRITT
Die Karamellzutaten in einen Topf geben.

SCHRITT 3
Auf schwache Hitze stellen, ohne zu rühren (15 bis 20 Minuten), das Karamell wird dicker und dunkler.

SCHRITT 4
Gießen Sie das Karamell über den Keks.

SCHRITT 5
Die Schokolade mit der Butter schmelzen (während dieser Zeit wird das Karamell hart).

SCHRITT 6
Gießen Sie die geschmolzene Schokolade über das Karamell und sogar die Oberfläche.

SCHRITT 7
Abkühlen lassen, dann das Shortbread in kleine Quadrate schneiden.