Kleine Kekse, die sowohl knusprig als auch zart sind, sie sind einfach perfekt, um zu essen, wenn Sie hungrig sind!

Ein einfaches und leichtes Rezept, das mit den Kleinen als Familie zubereitet werden kann und immer geschätzt wird

Ich liebe diese kleinen Kekse, die sowohl knusprig als auch zart sind, sie sind einfach perfekt zum Essen, wenn Sie Hunger haben!

Spritz sind köstliche Wiener Mürbteiggebäck, die zart und knusprig zugleich sind.

Um diese ganz besondere Textur zu erhalten, dürfen Sie nicht an der Butter sparen und den Teig nur sehr wenig bearbeiten.
Sie können sie pur essen oder in geschmolzene Schokolade tauchen.

Seien Sie vorsichtig, diese kleinen Kekse vergehen in rasender Geschwindigkeit … große Mengen planen?

ZUTATEN :

380 g weiche Butter
150 g Puderzucker
4 Prisen Meersalz aus Guérande
1 Teelöffel Vanillepulver
60g Eiweiß
450 g Mehl Typ 55
200 g Schokolade
Kokosraspeln

VORBEREITUNG:

Gießen Sie die weiche Butter in die Rührschüssel.
Puderzucker dazugeben…
Fleur de Sel und Vanillepulver …
temperiertes Eiweiß…
sowie das Mehl
und mit dem Blattaufsatz bei niedriger Geschwindigkeit (erste Geschwindigkeit)

bis der Teig einen Sandstrahl bildet, so.

Mischen Sie weiter, bis der Teig glatt wird.

Direkt auf dem Backblech pochieren Die ganzen kandierten Kirschen in die Mitte stechen, Keksformen umranden Die ganzen kandierten Kirschen in die Mitte stechen

Das Shortbread in einem auf 220 ° C vorgeheizten Umluftofen backen …
und kochen Sie sie für etwa 10 Minuten, bis sie gebräunt sind.

Das Shortbread kann je nach Geschmack mehr oder weniger gefärbt werden.

Am Ende des Garvorgangs das Backblech aus dem Ofen nehmen und das Shortbread auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Bei Shortbread ohne kandierte Früchte ist es vorzuziehen, sie separat in einem Umluftofen und vorgeheizt auf 220 ° C 10 Minuten lang zu kochen.

Es ist möglich, zwei Teller gleichzeitig zu kochen.

Am Ende des Garvorgangs die Shortbreads aus dem Ofen nehmen, wenn sie goldbraun sind.

Lassen Sie sie auf Raumtemperatur abkühlen.

Wir erhalten dieses Ergebnis.
Wenn das Shortbread lauwarm ist …
legen Sie sie zum Abkühlen auf ein Gestell.
So bekommen wir unser Shortbread.
Machen Sie dasselbe mit dem Shortbread mit einer kandierten Kirsche …
und lassen Sie sie vollständig abkühlen.

Finishing: Schokolade (hier verwende ich Vollmilchschokolade) im Wasserbad oder in der Mikrowelle in Schritten von 20 bis 30 Sekunden schmelzen.

Gut mischen, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist.

Dieser muss zum Zeitpunkt der Anwendung um 30 °C titrieren.
Tauchen Sie das Shortbread in die geschmolzene Schokolade bis zur Hälfte des Kekses …

Gut abtropfen lassen, um überschüssige Schokolade zu entfernen, und auf ein Backpapier legen.

Machen Sie dasselbe mit dem folgenden Shortbread …

… Und gut abtropfen lassen, um die überschüssige Schokolade zu entfernen.

Tun Sie dies, indem Sie Ihre Kekse ordentlich auf dem Backpapier anordnen, damit die Schokolade kristallisieren kann.

Möglichkeit, die Kokosraspel auf die noch geschmolzene Schokolade zu streuen, damit diese haftet.

Lassen Sie die Schokolade vollständig kristallisieren, bevor Sie sie vom Backpapier lösen. In einer luftdichten Box halten sich diese Shortbreads sehr gut 8 Tage. Schmeckt gut !