Damit das Rezept erfolgreich ist, müssen Sie die Zutaten abmessen und vorbereiten, bevor Sie mit dem Rezept beginnen. Sie müssen auch die Garzeit und -temperatur beachten, befolgen Sie daher die unten beschriebenen Schritte Schritt für Schritt.

Zutaten :

3 Eier
120g Zucker
60 g Mehl
60 g Stärke
1 Päckchen Vanillezucker
abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone

Leichte Gebäckcreme:

400 g Milch
3 Eigelb
1 Päckchen Vanillezucker
40 g Mehl
80 g Puderzucker
20 cl flüssige Sahne
2 TL Puderzucker

Besatz und Dekoration:

500 g Erdbeeren
200 g Mandelblättchen
1/2 Glas Erdbeermarmelade
Topping für frisches Obst

Vorbereitung :

Keks :

Die ganzen Eier mit dem Zucker mit einem Mixer 10 Min. schlagen, bis die Masse weiß wird und sich verdreifacht

Die Zitronenschale hinzufügen, dann das gesiebte Mehl und die Stärke mit einem Holzlöffel einarbeiten

Den Teig in eine herzförmige Form oder eine runde Form von 20 cm Durchmesser mit Backpapier ausgelegt gießen

Den Biskuitkuchen bei 160 °C ca. 30 min backen, die Oberseite sollte anfangen zu knittern und eine Nadel, die in der Mitte des Kekses steckt, sollte sauber und trocken herauskommen

Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten warten, bevor Sie den Keks auf einem Rost aus der Form lösen und abkühlen lassen

Den Keks in 2 gleich dicke Scheiben schneiden

Leichte Gebäckcreme:

Die Milch zum Kochen bringen, dann mit einem Schneebesen das Eigelb und den Zucker verarbeiten, bis die Masse weiß wird

Das Mehl einarbeiten

Dann die kochende Milch unter Rühren einfüllen

Alles wieder in den Topf geben und die Sahne kochen, dabei sehr vorsichtig wenden

Nimm die Sahne vom Herd, wenn sie die gewünschte Konsistenz hat und gieße deine Sahne in einen Behälter

Ein Stück Butter auf der Gebäckcreme verteilen, damit sich keine Haut bildet und abkühlen lassen

Die flüssige Sahne mit den 2 EL schaumig schlagen. Puderzucker

Die Schlagsahne mit einem Spatel vorsichtig in die Gebäckcreme einarbeiten

Kuchenmontage:

Machen Sie einen Erdbeersirup, indem Sie 2 EL erhitzen. Erdbeermarmelade mit 2 EL. Esslöffel Wasser dann abkühlen lassen

Die erste Keksscheibe mit der Hälfte des Erdbeersirups einweichen

Dann die Keksscheibe mit einer dünnen Schicht Erdbeermarmelade bestreichen

Die Erdbeeren in Streifen schneiden und auf die Marmeladenschicht legen

Dann eine Schicht Sahne auf 1 cm dick verteilen

Die zweite Keksscheibe mit Erdbeersirup einweichen und auf die Gebäckcreme legen

Mandelblättchen rösten

Die Torte mit Sahnehäubchen bestreichen und die Mandelblättchen am Rand fixieren.

Den Rest der halbierten Erdbeeren darauf legen
Decken Sie die Erdbeeren ab und stellen Sie den Kuchen für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank, bevor Sie ihn servieren

Halten Sie den Kuchen in maximal zwei Tagen