Genießen Sie diese cremige Apfelkuchen-Variante nach einem guten Essen! Es ist appetitlich und lecker. Es wird Ihre Geschmacksknospen mit neuen Aromen füllen.

Die Güte dieses Kuchens ist überraschend. Ihre Gäste werden es sicher lieben. Seine Zubereitung ist überhaupt nicht kompliziert. Befolgen Sie das Rezept sorgfältig! Sie werden es wahrscheinlich nicht verpassen. Finden Sie heraus, wie Sie saftigen Apfelkuchen-Quiche-Stil formen und ihn auch zubereiten!

Genießen Sie diese cremige Apfelkuchen-Variante nach einem guten Essen! Es ist appetitlich und lecker. Es wird Ihre Geschmacksknospen mit neuen Aromen füllen.

Die Güte dieses Kuchens ist überraschend. Ihre Gäste werden es sicher lieben. Seine Zubereitung ist überhaupt nicht kompliziert. Befolgen Sie das Rezept sorgfältig! Sie werden es wahrscheinlich nicht verpassen. Finden Sie heraus, wie Sie saftigen Apfelkuchen-Quiche-Stil formen und ihn auch zubereiten!

Damit das Rezept erfolgreich ist, müssen Sie die Zutaten abmessen und vorbereiten, bevor Sie mit dem Rezept beginnen.

Sie müssen auch die Garzeit und -temperatur beachten, befolgen Sie daher die unten beschriebenen Schritte Schritt für Schritt.

Zubereitung: 25 Minuten
Kochen: 35 Minuten
Portionen: 4 Personen

Zutaten:

– 4 Äpfel
– 200 g Mehl
– 100 g weiche Butter, in Stücke geschnitten
– 4 Eier
– 200 ml flüssige Creme
– 100 g Zucker
– 2 Päckchen Vanillezucker
– 1 Prise Zimt
– Puderzucker

Zubereitung saftiger Apfelkuchen-Quiche-Art

Das Mehl in eine große Schüssel geben. Fügen Sie die Butter hinzu und bearbeiten Sie die Mischung mit den Fingern, bis Sie eine sandige Masse erhalten. Vanillezucker dazugeben und in der Mitte einen Brunnen bilden. Knacke das Ei. Mischen und zu einer Kugel formen. Den Teig eine halbe Stunde ruhen lassen.
Die Äpfel schälen, halbieren, entkernen und in ziemlich dicke Scheiben schneiden.

Schalten Sie den Ofen auf eine Temperatur von 200 ° ein. Die Form einfetten und den Mürbeteig auf den Boden legen. Fügen Sie die Äpfel hinzu und kochen Sie für 10 Minuten.

Die restlichen 3 Eier und den Zucker mit einem Mixer verquirlen. Dann Zimt und Sahne dazugeben. Diese Mischung über die Äpfel gießen. Weitere 25 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Puderzucker dekorieren. Der saftige Apfelkuchen im Quiche-Stil ist servierfertig.