Damit das Rezept erfolgreich ist, müssen Sie die Zutaten abmessen und vorbereiten, bevor Sie mit dem Rezept beginnen. Sie müssen auch die Garzeit und -temperatur beachten, befolgen Sie daher die unten beschriebenen Schritte Schritt für Schritt.

Zutaten:

2 Hähnchenbrust
6 cl flüssige Sahne
100g Champignons
50 g Pleuroten
1 Schalotte
1 Schuss Olivenöl olive
Ein paar Tropfen Patrelle-Aroma
Salz
Pfeffer

Vorbereitung:

Beginnen Sie damit, die Hähnchenbrust in sehr heißem Öl etwa 4 Minuten auf jeder Seite zu würzen und anzubraten.

Inzwischen Schalotten und Champignons fein hacken.

Wenn das Geflügel gar ist, nehmen Sie es heraus und lassen Sie die Schalotte einige Minuten bei schwacher Hitze garen.

Dann die Champignons dazugeben.

Wenn die Pilze gar sind, fügen Sie die Sahne und das Patrelle-Aroma hinzu und lassen Sie es reduzieren. Geben Sie dann die Hähnchenbrust zurück, um sie aufzuwärmen.