GEBACKENE KARTOFFELN MIT ULTRA SCHMELZZWIEBELN

Hier ist eine immer gewinnende Winterkombination; Kartoffeln und Zwiebeln. Ein leckeres, preiswertes Gericht, das im Mund zergeht.

Das Rezept kommt von jedem, der kochen kann, ein ausgezeichnetes Buch von Jamie Oliver. Einer meiner Favoriten, die Rezepte sind alle großartig!

ZUTATEN / für 4 Personen:

800 g Kartoffeln
3 Knoblauchzehen
2 Stück Butter
1 Hühner- oder Gemüsebrühewürfel
1 Handvoll glatte Petersilie
400 g mittelgroße Zwiebeln
2 EL Olivenöl
Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

VORBEREITUNG :

Backofen auf 200° vorheizen.

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

Petersilie fein hacken. Olivenöl in eine große Pfanne geben

sehr heiß. Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie hinzufügen. 10 Minuten leicht köcheln lassen, während die

Zwiebeln färben sich ein wenig und werden weich. Salz und Pfeffer hinzufügen.

Brühwürfel in 85 cl kochendem Wasser schmelzen. In eine große Gratinform eine Schicht

Kartoffeln, Salz und Pfeffer und weiter mit einer Schicht Zwiebeln.

So fortfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind und mit Kartoffeln enden.

Gießen Sie die Brühe vorsichtig in die Schüssel. Verteilen Sie die

Butter auf der Oberfläche der Kartoffeln.

Ölen Sie ein Stück Alufolie und legen Sie es auf die Schüssel, wobei Sie die Ränder fest verschließen.

45 Minuten Garzeit backen. Entfernen Sie die Folie und kochen Sie 20 bis 40 weiter

Minuten, genug Zeit, um die Oberfläche des Gemüses zu färben.