Chinesischer Brioche-Kuchen

Köstlicher chinesischer Brioche-Kuchen gefüllt mit Gebäckcreme und Schokolade, den Sie servieren und als Snack oder Dessert gemeinsam teilen können.

Zutaten:
500gr. Mehl
300 gr. einer Mischung aus 2 Eiern und dem Rest in lauwarmer Milch
100 g. gehackte Schokolade oder Rosinen
1 Eigelb + 10 ml Milch (für die Glasur)
80 g. Zucker
1 EL. Kaffeesalz
15 g. aktive Trockenhefe
100 g. weiche Butter

Gebäckcreme:
60 g. Zucker
2 Eier
30 g. Maisstärke
300 ml Milch

Zuckersirup (optional):
50 g. Zucker
50 ml Wasser

Zubereitung:

Fügen Sie zuerst die Flüssigkeiten hinzu: die Eier und dann die lauwarme Milch.

Um zu berechnen, wie viel Milch Sie benötigen, wiegen Sie die Eier und fügen Sie Milch hinzu, bis Sie 300 g erreicht haben.

Wenn die Eier also 100 g wiegen, gießen Sie 200 g. Milch
Fügen Sie dann den Zucker, die aktive Trockenhefe, die weiche Butter und zuletzt das Mehl hinzu

Vergessen Sie nicht, das Salz am Ende hinzuzufügen, damit es nicht mit der Hefe in Kontakt kommt.

Andernfalls wird die Hefe nicht aktiviert
Kneten Sie den Teig etwa 5-8 Minuten lang, bis Sie einen weichen, nicht klebenden Teig erhalten

Zugedeckt 1,5 Stunden an einem warmen Ort ruhen lassen. Wenn es bei Ihnen zu Hause kalt ist, schalten Sie den Ofen nur für 2 oder 3 Minuten ein und wieder aus.

Stellen Sie die Schüssel dann in den Ofen und lassen Sie sie ruhen.

Es wurde spät, also musste ich den Teig über Nacht kühlen.

Wenn Sie dies tun, entgasen Sie den Teig und geben Sie ihn in eine Schüssel.

Decken Sie es bei Kontakt mit Plastikfolie ab, damit es nicht austrocknet.

Ich habe auch mit einer Serviette und einem Teller abgedeckt, um zu verhindern, dass es zu stark anschwillt

Nehmen Sie den Teig etwa 30 Minuten oder 1 Stunde vor dem Fortfahren heraus, damit er wieder die richtige Temperatur erreicht

Dann den Teig zu einem dünnen Rechteck ausrollen

Die Gebäckcreme auf dem Teig verteilen und entweder die gehackte Schokolade oder die Rosinen hinzufügen

Rollen Sie den Teig auf sich selbst, um eine große Rolle zu bilden

Versuchen Sie, so viel wie möglich zusammenzudrücken, ohne den Teig zu sehr zu zerdrücken.Um
Brioches gleicher Größe zu erhalten, schneiden Sie die Rolle in zwei Hälften und fahren Sie so fort, indem Sie jedes Stück in mehrere kleine Stücke schneiden.

Ich habe insgesamt etwa 16 Brötchen geschnitten, aber ich konnte nur etwa 12 oder 13 in die Pfanne passen.

Die restlichen Brötchen habe ich zusammen auf einem Teller gebacken

Bereiten Sie eine mit Pergamentpapier ausgelegte Springform vor.
Ölen und mehlen Sie die Form, bevor Sie die Brioches hineinlegen

Versuchen Sie, die Öffnung der Brioche in der Mitte der Form zu halten, um ein schönes Ergebnis zu erzielen

Sie müssen noch 1 Stunde ruhen, um richtig aufzuquellen.

Mit einer Mischung aus Eigelb und Milch bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Celsius 30 bis 35 Minuten backen.

Die Oberseiten der Brötchen braun anbraten

Die Brötchen noch warm mit Zuckersirup bestreichen.

Sie sollten die gleiche Menge Zucker wie Wasser erhitzen, bis es kocht. Sofort die Hitze ausschalten und abkühlen lassen.

Es ist optional, aber es verleiht den Brötchen einen Glanz.

Dieser Sirup kann bis zu einem Monat kühl gehalten werden. Wenn Sie also Obstkuchen oder andere Kuchen backen, können Sie es verwenden