Damit das Rezept gelingt, müssen Sie die Zutaten sorgfältig abmessen und vorbereiten, bevor Sie mit dem Rezept beginnen. Sie müssen auch die Garzeit und -temperatur beachten. Befolgen Sie daher die unten beschriebenen Schritte Schritt für Schritt.

Zutaten (für 6 bis 8 Personen)

500 g entsteinte Mirabellen
4 Eier
50 g Zucker
1 Prise Salz
100 g Mehl
300 g Milch
etwas Butter für das Gericht

Vorbereitung :

Den Backofen auf 200° vorheizen.

Eine Form oder Auflaufform mit Butter bestreichen.

Die Mirabellen waschen und entkernen. Schneiden Sie sie in zwei Teile und verteilen Sie sie dann in der Schüssel.

Geben Sie die Eier, den Zucker, das Salz, das Mehl und die Milch in die Schüssel mit geschlossenem Deckel und programmieren Sie dann 20 Sekunden, Geschwindigkeit 5 (stufenweise Erhöhung der Geschwindigkeit).

Den Teig über die Früchte gießen und 40 Minuten kochen lassen.

Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen leicht mit feinem Zucker bestreuen und warm oder kalt genießen.