Paella ist ein Gericht aus rundem Reis, das aus der Region Valencia in Spanien stammt und seinen Namen von der Pfanne hat, in der es zubereitet wird. Hier kommt es nicht in Frage, eine Pfanne zu verwenden, da der Thermomix mit seinem Kochkorb und seinem Varoma alles erledigt.

Mit diesem typisch spanischen Rezept möchten Sie Ihren Gaumen auf eine Reise mitnehmen. Eine komplette Thermomix-Mahlzeit, die Ihre Freunde und Familie in Erstaunen versetzen wird. Gönnen Sie sich diese Thermomix-Paella.

Zutaten / Für 8 Personen:

500 g Meeresfrüchte-Cocktail,
1 milde oder kräftige Chorizo, in Scheiben geschnitten,
350 g runder Reis,
450 g Tomatenmark,
1 Zwiebel
, 2 Knoblauchzehen,
40 g Olivenöl,
1 rote Paprika,
1 grüne Paprika,
2 Portionen Safran,
1 Päckchen Paella-Gewürze
1 Würfel Hühnerbrühe
300 g rohe Garnelen
300 g frische Muscheln
4 in Würfel geschnittene Hähnchenbrüste

Vorbereitung:

Zwiebel, Knoblauch und Paprika 3 Sekunden/Stufe 5 vermischen.

Das Olivenöl hinzufügen und 5 Min. / 100° / / Stufe 1 kochen.

Safran, Gewürze, Brühwürfel, Dose Tomaten und 200 g Wasser hinzufügen.

Spülen Sie den Reis im Kochkorb mit kaltem Wasser ab und legen Sie ihn in die Schüssel.

Meeresfrüchte, Chorizo ​​und Garnelen in den Varoma geben.

Hähnchen und Muscheln auf die obere Einlage des Varoma legen.

Alles 28 Min. kochen / Varoma / /

Auf einem Teller servieren und alles vermischen.