Komm schon, heute Mittwoch ist hier ein süßer Tag…. Nun ja, wie jeden Tag der Woche, lol

Möchten Sie ein kleines Stück Brownie als Snack? Ich ja

Ein Genuss in diesen kleinen ultra-schokoladigen Brownies mit gutem Bananengeschmack

Es handelt sich um ein Thermomix-Rezept aus dem Buch „Gourmet-Desserts“, daher stelle ich es Ihnen in der Thermomix-Version und der klassischen Version vor

ZUTATEN:

200 g dunkle Schokolade
100 g Butter
55 g Mehl
180 g reife Banane
3 Eier
90 g Puderzucker

Vorbereitung:

THERMOMIX-VERSION:
Den Backofen auf 180° vorheizen

Die Schokoladenstücke und die Butter in die Schüssel geben und 5 Min. / 50° / Löffelgeschwindigkeit schmelzen

Eier, Zucker und Mehl dazugeben und 20 Sek./Stufe 4 verrühren

Die geschnittenen Bananen dazugeben und 20 Sekunden lang/umgedreht/Stufe 4 mixen

Den Teig in Cupcake-Förmchen füllen und 20 Minuten bei 180° backen

KLASSISCHE VERSION:
Den Backofen auf 180° vorheizen

Schokolade und Butter in der Mikrowelle schmelzen

Eier und Zucker in eine Salatschüssel geben und verquirlen, damit die Masse etwas weiß wird.

Schokolade und geschmolzene Butter hinzufügen und vermischen

Fügen Sie das Mehl hinzu und fügen Sie zum Schluss die zuvor mit einer Gabel zerkleinerten Bananen hinzu

Den Teig in Cupcake-Förmchen füllen und 20 Minuten bei 180° backen