Die Verrine im Zitronen-Baiser-Tarte-Stil mit dem Thermomix ist eine originelle Version und einfacher zuzubereiten als das traditionelle Rezept. Dieses Rezept beschleunigt nicht nur das Garen, sondern bietet auch den Vorteil, dass es den gleichen Geschmack wie eine Zitronentarte erhält, ohne dass Sie den Ofen einschalten müssen … Ideal zum Servieren als kleines Dessert am Ende einer Mahlzeit oder zum Garnieren einer Party Büfett !

Damit das Rezept gelingt, müssen Sie die Zutaten sorgfältig abmessen und vorbereiten, bevor Sie mit dem Rezept beginnen. Sie müssen auch die Garzeit und -temperatur beachten. Befolgen Sie daher die unten beschriebenen Schritte Schritt für Schritt.

ZUTATEN :

Für die Zitronencreme:
2 Blatt Gelatine
3 Eier
150 g Zucker
80 g Butter
1 EL. Esslöffel Maisstärke
150 g Zitronensaft

Für den Mürbeteigboden:
250 g bretonisches Mürbeteig (oder Spekulatius)

Für das italienische Baiser
120 g Zucker
3 Eiweiß
10 g Speisestärke
1 EL. Teelöffel Zitronensaft

VORBEREITUNG:

Mischen Sie die Kekse in der Thermomix-Schüssel, indem Sie dem Turbo mehrere Impulse geben, bis Sie die gewünschte mehr oder weniger feine Konsistenz erhalten. Den Boden der Verrines mit diesen süßen Semmelbröseln garnieren.

Für die Zitronencreme die Gelatine in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben.

Gießen Sie den Zitronensaft in die Küchenmaschine.

Zucker und Eier hinzufügen. 5 Min. bei 80°C, Stufe 3 garen.

Dann Butter und Stärke hinzufügen.

1 Minute lang bei 80 °C und Geschwindigkeitsstufe 3 mischen, dann die abgetropfte Gelatine hinzufügen und erneut mischen: 30 Sekunden lang bei Geschwindigkeitsstufe 5.

Abkühlen lassen und dann in einem Beutel in den Kühlschrank stellen.

Anschließend die Verrine mit der kalten Zitronencreme garnieren.

Für das italienische Baiser : Zucker und Maisstärke in die Schüssel einer sauberen, trockenen Küchenmaschine geben.

10 Sekunden lang verrühren, Geschwindigkeitsstufe 9. Den Schneebesen einsetzen, das Eiweiß und die Zitrone hinzufügen und dann 6 Minuten lang bei 70 °C und Geschwindigkeitsstufe 3,5 verrühren.

Geben Sie das italienische Baiser in eine Tüte und garnieren Sie die Oberseite der Verrines.

Dekorationsidee für Ihre Verrine im Zitronen-Baiser-Tarte-Stil mit dem Thermomix: Bestreuen Sie das Baiser mit goldenem oder silbernem Speisepulver oder bestreuen Sie es mit Zitronenschale.

Schließlich können Sie der traditionellen Methode folgen und die Oberfläche des italienischen Baisers mit einer Lötlampe bearbeiten.